• Leben

    In die Kraft kommen – der Weg zum Wirken aus uns Selbst

    Wir sind aus den Tiefen unseres Seins Wesen mit hohen Potenzialen, die sich ambitionierte Ziele für ihr Leben gesteckt haben. Es gibt allerdings Ablenkungen im Labyrinth des Lebens. Ablenkungen verursachen Umleitungen und einen Zeitverlust im Hier und Jetzt auf Erden. Ken Wilber, einer der bedeutendsten Vertreter eines integralen Weltbildes, beschreibt den Zeitpunkt ab unserer Geburt bis zum ersten Schritt, als Phase,…

  • Meditation

    Lesemeditation: Heilst du dich selbst, dann heilst du die Welt

    Um mit deiner Weiblichkeit und deiner Männlichkeit in Kontakt zu kommen, kann dich eine Meditation unterstützen. Die nachfolgende Meditation kann in dir verborgene Eigenschaften deiner Selbst aufzeigen und den ersten Schritt zur Heilung bringen. Türkises Licht fließt über einen anmutig fließenden Bach in dich ein. Du sitzt im Bachbett in einem kreuzbeinigen Sitz und genießt die kühlende Frische des Wassers…

  • Leben

    Du glaubst, du glaubst, glaubst du

    Back to the roots oder warum es am Anfang schwer ist neue Wege zu gehen. Wenn du wieder einmal in alte Muster gefallen bist, dann hat das den Grund, dass du nur auf den gewohnten Weg gesetzt hast. Du hast nicht anders gehandelt, weil du aus deiner Erfahrung heraus diese Entscheidung getroffen hast. Das Neue ist unbekannt. Das Neue ist…

  • Leben

    Die Zukunft liegt in den Händen der Frauen: Yin und Yang in Einklang bringen

    Ich gehe tief in mein Herz und erkenne, dass ich heute die falsche Steuermacht der Frau in meiner Beziehung gelebt habe. Ich war lieb und nett, habe Erwartungen entsprochen und dann bewusst oder unbewusst dorthin gesteuert, wo ich hinwollte. Unglaublich wie schnell man in altes Fahrwasser kommt. Ein Kristall in meinem Herzen erscheint golden und umfasst mein gesamtes Sein. Ich…

  • Meditation

    Der Weg zu mehr Freiheit

    Liebe, Weisheit und Stärke weisen uns unseren Weg durch den Dschungel des Lebens. Getragen von einer Kraft, die über den Dingen steht, kannst du dein wahres Potenzial in die Welt bringen. Dafür musst du bloß in dich gehen. Und: Du bist nicht alleine. Zahlreiche Helfer sind plötzlich zur Stelle, wenn du beginnst, deinen inneren Kern zu erforschen. Der Raum in…

  • Reisen

    Le peau nouveau y l’eau – Wenn eine neue Lebensphase beginnt

    Jede Lebensphase hat ihre Zeit. Geht eine Phase zu Ende, dann lösen sich Elemente der Phase schichtweise von einem ab. Ich erfahre es eben selbst, denn ich stehe gerade vorm Eintritt in eine neue Lebensphase. Mir fällt es schwer, all das Neue anzunehmen und das Alte, das gut war und seine Berechtigung hatte, gehen zu lassen. Den Acker umzupflügen ist…

  • Kosmos

    Das Zeitfenster zwischen Geburt und Tod

    Ein Filter, ähnlich einer Sanduhr tut sich auf. Ein Energiestau löst sich. Der Sand fließt leicht und geschmeidig durch die Engstelle, die immer weiter wird. „Alles ist in der Fülle vorhanden, wenn wir es nur zulassen.“, höre ich eine Stimme. Die Weite im Herzen zeigt sich wie ein Sandsturm, der die Energie bündelt und ins Innere wirbelt. Sie wird immer…

  • Leben

    Wenn Blau und Rot ins Gleichgewicht kommen

    Beeindruckend. Berührend. Einzigartig. Das Fresko zum letzten Abendmahl von Leonardo da Vinci kann in seiner Kraft mit wenig mithalten, was ich je gesehen habe. Der Fokus fällt unmittelbar auf das Herz von Jesus, wo die Linie zwischen der roten und der blauen Seite seines Gewandes verläuft. Symbolisiert das den Einklang der männlichen und weiblichen Attribute in ihm? Wollte er die…

  • Leben

    Die Kunst des (Allein-)SEINS

    Das Alleinsein in Beziehungen und im Familienleben ist keine Seltenheit. Ein Widerspruch? Bei einer meiner Reisen treffe ich auf Lady Jones. Wir reden über das Alleinsein. Viele Menschen sind in Beziehungen und trotzdem immer alleine, meint sie. In meinem Umfeld gäbe es genug Menschen, die Familien oder Partner haben und sich dennoch unverstanden fühlen. Ja, sie hat recht. Wenn ich…